Freitag, 6. August 2010

Schuhuuuuu - Eulenliebe

Mein heutiger Ausflug nach Altona - Begleitung einer Freundin zum Sommerkleid aussuchen (übrigens sehr erfolgreich) - führte selbstredend auch zu Frau Tulpe. Dort habe ich neben einem entzückenden Froschkönig-Stoff auch einen Stoff mit kleinen Eulen für meine Sammlung erstanden:


Links unten im Bild seht ihr eine bereits fertige und gerne getragene Tunikabluse. Alle anderen Stöffchen harren noch der Dinge, die aus ihnen werden könnten.

Gelungen finde ich auch das Eulen-Webband, das es seit gestern bei Farbenmix zu bestaunen gibt:



Und diese süße Häkeleule könnte ich vielleicht in einer ähnlichen Form einmal selbst häkeln...



Mein Hang zur Eule scheint sich übrigens schon in meiner Kinderzeit entpuppt zu haben. Da ich selbst oft Zöpfe getragen habe, musste meine gemalte Eule natürlich auch welche bekommen ;-)



Dieses Bild hängt gerahmt in meinem ehemaligen Kinderzimmer bei meinen Eltern. Mein Vater hat es für mich fotografiert, damit ich es zeigen kann. Dankeschöööön Papa!

Mein Mann erfreut sich derweil an der O RLY-Owl. Kennt ihr die schon?

1 Kommentar:

  1. Liebe Hella,
    ich habe mit Max gerade deinen Blog geöffnet. Sehr interessant, dass du nun auch eine Eulenfreundin geworden bist. Mal sehen, wie "eulig" gekleidet du demnächst hier auftauchst.
    Gabi (Eulenmutter)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!