Donnerstag, 2. September 2010

In Schal(e) geworfen

Meine kleine Eule hat den neuen Schal gleich mal Probe getragen ;-)
Er ist aus übrig gebliebenen Stoffstreifen entstanden, 165 cm lang und 27 cm breit. Die Breite habe ich spontan nach dem Musterverlauf entschieden.


Der Eulendruck ist aus Baumwoll-Jersey, der blaue Stoff mit dem seilförmigen Karodruck ist aus nicht dehnbarer Baumwolle. An den Enden habe ich meine bisher einzige Bommelborte zwischengefasst. Weiß passt zu allem, dachte ich mir damals, und siehe da: es stimmt!

Heute schien hier in HH herrlich die Sonne, die ich nachmittags bei einer nach draußen verlegten (beruflichen) Veranstaltung toll genießen konnte. Da kommt Vorfreude auf - am WE soll es nämlich so schön bleiben!!

Euch allen einen schönen Spätsommerabend! Hella

1 Kommentar:

  1. Der Schal sieht echt klasse aus und steht der Eule sehr sehr gut :-)

    LG

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!