Donnerstag, 9. September 2010

Insel-Liebe

Das letzte Wochenende in Rügen hat uns traumhaftes Wetter und ein bißchen Abenteuer in der Kreide beschert:


Auf dem Hochuferwanderweg zwischen Sassnitz und dem Königsstuhl im Nationalpark Jasmund gibt es so viele tolle Plätze, um von oben auf die Felsen und das Meer zu sehen.


An manchen Stellen gibt es Holztreppen zum Strand hinunter. Vom Strandweg zu den Felsen aufzuschauen ist toll - man fühlt sich ganz klein. Und frei...


Ups, da war eine knietiefe Stelle mit matschiger Kreide - daher kommen also die Kreidemännchen :-) Ab sofort bringt mein Schatz also (noch mehr) Glück!


Das Meer hat hier so viele Farben!


Beim Abendmenü im Hotel ...


... kann man die Sonne über Kap Arkona versinken sehen:


Und am nächsten Tag haben wir uns Kap Arkona von Nahem angeschaut, und hier in einem Künstlerhaus ein tolles Bild erworben.


Sonntagabend haben wir auf dem Nachhauseweg in Neukamp Halt gemacht, wieder einen schönen Sonnenuntergang gesehen und bei Käpt'n Nemo in seinem "U-Boot" lecker gegessen.


So schöne Tage, daran werden wir noch oft denken!

Und in welche Insel seid ihr verliebt?

Romantische Grüße! Hella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du mir etwas schreibst!