Mittwoch, 20. Oktober 2010

Beschwingte Eulen

Aus zweierlei samtweichem Cordstoff genäht, will ich diesen neuen Rock gar nicht mehr ausziehen... Der Stoff fällt so schön, ist so weich und so anschmiegsam - *schwärm*!



Schnitt: Modell 112 aus Burda 11/2004

Hinten hat der Rock eine kleine aufgesetzte Tasche, die ich mit einem Eulenportrait bestickt habe (Stickdatei Eulenreigen von Hamburger Liebe). An dem kleinen Nacht-Tierchen konnte ich mich erst gar nicht satt sehen. Jetzt dürfen das andere tun ;-)



Praktisch ist er auch, denn die Rockpasse ist wie eine Jeans verarbeitet - mit Reißverschluss und Eingrifftaschen. Die beiden Gürtelschlaufen sind zum Schlüsselanhängen gedacht und aus Eulenreigen-Webband gemacht.

Fehlt nur noch ein schöner Knopf am Bund...

Beim Drehen kommt das angesetzte Rockteil, das aus 2 Halbkreisen besteht, besonders gut zur Geltung:


Der Rock ist übrigens noch ein Überbleibsel aus meinem Urlaub, einige Nähte waren am Sonntagabend noch nicht ganz fertig geworden. Aber jetzt ist es endlich soweit und ich find ihn sooooo schön! Und ihr?


Viele Grüße aus dem stürmischen Hamburg! Eure Hella

Kommentare:

  1. sehr hübsch, und die Eulen sind ja momentan der Renner!!!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Klasse gewoden :o) Ist echt wahnsinn was du alles in deinem Urlaub geschafft hast. Steht Dir sehr gut und nun kannst du die Eulen endlich ausführen ;o) Liebste Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!