Sonntag, 17. Oktober 2010

Schabernack im Büsenbachtal

So ein schöner Sonntag! 

Nach dem Brunch im Café Schafstall mit dem Liebsten bot sich bei diesem tollen Wetter ein Spaziergang durch die herbstliche Heidelandschaft an. Und auf diesem Wege sind ein paar schöne Schnappschüsse von meinem Lieblingsherbstmantel entstanden, die ich euch gerne zeigen will.

Zu diesem Lieblingsmodell ein paar Infos: Burda 11/2004, Modell 102, genäht vor 2 Jahren aus lila Strickwalk, ungefüttert, hinzugefügt habe ich 2 aufgesetzte Taschen und einen Riegel im Rücken. Und nun geht's los, Miss Margerite stand im Walde...







Auf dem letzten Bild bin ich gerade vom Stumpf gehüpft, hier sieht man leider nur die Landung - brav abgefedert :-)

Noch ein letzter Blick in die Landschaft...

In diesem Bild ist ein Hund versteckt. Wer findet ihn?
 und auf die herbstlichen Heidebewohner...


Tschüß Heide, tschüß Urlaub, tschüß Wochenende! Schön war's! Und morgen geht's dann wieder an die Arbeit. Aber die macht zum Glück auch Spaß - hat nur nichts mit Nähen zu tun.

Euch allen einen guten Wochenstart! Eure Hella

1 Kommentar:

  1. Ein wirklich wunderschöner Mantel und tolle Fotos. Ach, vielleicht sollte ich doch in meinem Nähkurs im November noch einen Walkmantel nähen. Ich scheue mich zwar, zu füttern. Aber vielleicht ist ein ungefütterter Herbst-Frühlingsmantel ja auch was Tolles. Deiner ist auf jedenfall der Hit!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!