Sonntag, 13. Februar 2011

Woll-Herberge oder Eulen-Nest?

Gestern ist ein schöner Häkelbeutel nach Elisas Schnitt und unter ihrer fachkundigen Anleitung entstanden - das war wirklich ein besonderer gemeinsamer Nähnachmittag! Nun hat auch meine Wolle ein geräumiges, neues Zuhause:


Vorne bietet die aufgesetzte Tasche Platz für Schere, Häkelnadeln und was man sonst noch alles schnell zur Hand haben möchte. Im Inneren lässt sich viel Wolle verstauen. Verzierungstechnisch habe ich mich für weiße Zackenlitze und ein schmales Sternchen-Webband entschieden.
Udelduldel - meine kleine Haus- und Blog-Eule - findet allerdings, dass dieser Beutel sich viel besser als neues, kuscheliges Eulen-Domizil eignet. Na gut, solange meine neue Garn-Lieferung noch nicht da ist, darf er dort auch erst einmal bleiben :-)

Und sonst so?
Mein Quilt harrt immer noch seiner Vollendung. Inzwischen gibt es aber einen Stoff für die Rückseite, der nach dem obligatorischem Stoffbad noch trocknen muss. Dann geht es hier endlich weiter!

Ansonsten habe ich fleißig an meinem ersten Auftrag (!) gearbeitet. Die liebe M. aus L. hat sich eine individuelle Netbook-Tasche von mir gewünscht. Da konnte ich natürlich nicht nein sagen :-) Sie ist heute Abend fertig geworden, aber noch nicht fotografiert...

Zum Schluss habe ich eine kleine Anekdote für euch:

Als ich neulich bei einem meiner Projekte darüber brütete, für welche Kombination von Stoffen und Verzierungen ich mich entscheiden sollte, ließ sich Mister Margerite zu diesem ungemein hilfreichen, aber dennoch aufschlussreichen Kommentar hinreißen: "Wenn man annimmt, dass jemand 60 verschiedene Nähzutaten (Stoffe, Webbänder, Zackenlitze, Knöpfe ...) hat, ergibt dies schon mehr Kombinationsmöglichkeiten, als das Universum Atome hat." Auf meinem Nähtisch sah es da gerade so aus:


Macht es euch bunt und trotzt der Puderzuckerdecke da draußen!
Eure Hella

Kommentare:

  1. Dein Häkelbeutel ist echt super schön geworden.
    Da macht das Handarbeiten nochmal mehr Spaß.

    Grüßle vom sonnigen Bodensee sendet Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Dein Häkelbeutel ist toll geworden! Und er erinnert mich daran das ich auch schon ewig einen nähen möchte. Ich sollte das endlich mal tun! ;-)

    LG Shiva

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!