Dienstag, 1. März 2011

Wer die Wahl hat...

... braucht in diesem Fall einmal die Meinung seiner kreativen Leser/innen:

Ich habe hier einen leichten Strickwalkstoff in einem frischen Grünton liegen. Leider kann ich mich nicht entscheiden, was daraus einmal werden soll (ihr kennt das Problem, oder?). Klar ist: Es soll eine Jacke sein, die ich in der kalten Jahreszeit drinnen und in der wärmeren Jahrezeit draußen (als Übergangsjacke oder an kühleren Abenden) anziehen kann.


 Und hier kommen die Kandidaten 1-3:

1) Modell 110 aus Burda 11/2009: geschwungene Linien und ein großer Kragen


2) Modell 110 aus Burda 12/2009: angelehnt an den Schnitt einer Bikerjacke


3) Modell 2A aus Burda Easy fashion H/W 2008: hüftlang und mit 3/4 Arm, den ich wahrscheinlich auf die volle Länge ändern würde


Für welchen Schnitt würdet ihr euch entscheiden?

Wenn ihr mögt, dürft ihr es mir natürlich auch noch schwerer machen und darüber hinaus weitere Schnitte vorschlagen :-)

Ich freue mich auf eure Meinung und eure Ideen!
Eure Hella

Kommentare:

  1. Unbedingt der Erste! Ärmel und Kragen sind einfach herlich.

    Herzliche Grüße,
    rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Schnitt Nr. 1 gefällt mir am besten, den würde ich nehmen

    AntwortenLöschen
  3. Also super modisch finde ich ja den Burda-Schwung-Schnitt. Der sieht aus, als liesse er noch Platz fuer nen Pulli drunter.
    Diese Jacke wuerde ich mir - wenn sie so im Laden haengen wuerde - kaufen.

    GlG
    Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den ersten am Schönsten. Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ganz klar für Schnitt 1!!!
    Taillierte Jacken find ich immer am schönsten und machen die netteste Figur. Und dann bin ich ein Fan von großen Kragen!! ALso für mich keine Frage!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Also, ich schwanke zwischen dem 1. und 3. Modell.

    Hüftlang und 3/4 Arm (oder auch einem langen Arm) sieht bestimmt total stylish aus, hingegen hat das erste modell nicht nur einen super-schönen Schnitt, es scheint mir auch praktikabler in Sachen "warm halten" zu sein.


    Hm, ich wäge mal ab und würde mich für Modell 1 entscheiden :-)

    Bin mal auf die nächsten Vorschläge gespannt :-)

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  7. Die 1, die 1, die 1!!! Weil die 3 gehört ja schon mir;-)
    Liebste Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Hella,
    Modell 1 oder 3. Wobei die 3 Favorit ist. Hat was freches ;)
    Gruß Manu

    AntwortenLöschen
  9. Also mir gefällt Modell Nr.1 am besten.
    Das passt toll zu Wollstoff.
    Das Jackenmodell kann ich mir auch gut zu Röcken vorstellen.
    Der große Kragen ist das Highlight und dazu dann super schöne Knöpfe.

    Grüßle vom Bodensee von Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Einen wunderschönen guten Abend,

    mein Stil wäre die Nummer 2 - aaaaber ich habe den Walk direkt als Nummer 1 vor mir gesehen, und das sah toll aus :))

    Ich bin gespannt auf die Entscheidung.

    Viel Spaß beim Nähen wünscht
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  11. 1,
    Nein 3
    Oder doch 1?
    Nein, ganz sicher 3!
    Oder doch die 1?
    Puh, Entscheiden ist echt nicht meine Stärke...



    Ich würde die 3 nehmen...

    AntwortenLöschen
  12. Ganz klar die erste Version. Die ist ganz wunderbar weiblich!

    AntwortenLöschen
  13. ich würde definitiv den ersten schnitt wählen ... oder diesen hier von der pattern company: http://patterncompany.eu/index.php?page=shop.product_details&flypage=flypage.tpl&product_id=133&category_id=5&option=com_virtuemart&Itemid=3

    du hast die qual der wahl, bin gespannt wie du dich entscheidest! :)

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin für den ersten Schnitt! Der ist am femininsten und ich finde der Walkstoff passt zu diesem Schnitt besonders gut.
    Eine Bikerjacke muss dann doch eher aus Leder sein und beim dritten Schnitt finde ich die Proportionen irgendwie seltsam.

    Bin gespannt, welche Jacke es wird!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  15. der stoff kommt mir irgendwie bekannt vor. :)
    schau mal da:
    http://oberschin.webs.com/apps/blog/show/4681724-zur-abwechslung-mal-was-f-h

    ich glaub, ich würde mich an den schnitt zwei wagen... trotz reisverschluss. :) aber da bin ich wohl die einzige...
    ich freu mich auf jedenfall auf dein fertiges Produkt.
    Saskia

    AntwortenLöschen
  16. Tja, da kann ich der Mehrheit nur beipflichten - ich würde auch den 1. Schnitt nehmen!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!