Samstag, 9. April 2011

Teaser und Schlemmer-Rezept

Heute habe ich heimlich an einer Überraschung für Elisabeth gewerkelt. Ich freu' mich schon so - sie ist fast fertig! Hier ein Appetithäppchen zum Rätseln für euch :-)


Und natürlich haben wir heute auch gemeinsam gewerkelt. Was wäre ein Wochenende ohne einen schönen Nähnachmittag? Ich habe heute den Schnitt "Crepe" von Colette-Patterns für ein Wickelkleid im Retro-Stil vorbereitet. Der Stoff wartet jetzt schon ganz ungeduldig auf's Zuschneiden...

Vorher gab es zur Stärkung ein von Mister Margerite erdachtes Lieblingsrezept auf unserem Balkon:

Kartoffelpfanne mit Räucher-Mandel-Tofu und Cashewkernen

Man nehme (für 2-3 Personen):
  • 1-1,5 kg Bio-Kartoffeln mit Schale (Menge nach Hunger)
  • 1 Packung Räucher-Mandel-Tofu (Alnatura)
  • 1 Dose gesalzene Cashewkerne
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Basilikum, Thymian, Hauch Zimt (Variation: Oregano, Rosmarin)
  • 2-3 EL Butter oder Olivenöl zum Anbraten
Zubereitung:
  • Kartoffeln putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Schale dabei nicht ablösen, sonden nur unschöne Stellen wegschneiden. In leicht gesalzenem Wasser ca. 15 Minuten (je nach Größe der Stücke) gar kochen. 
  • Butter oder Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Zwiebeln darin anbraten, dann Tofu in Stücken, Cashews und alle Gewürze dazugeben und einige Minuten brutzeln lassen - dabei ab und zu umrühren. Das sieht dann so aus:
  • Nun die Kartoffeln dazugeben. Alles unter regelmäßigem Wenden weiter anbraten, bis die Kartoffeln leicht braun werden. Abschmecken und nach Belieben ggf. noch etwas Salz hinzugeben.
Und jetzt: Mit allen Hungrigen um einen Tisch scharen und gemeinsam schmausen! Guten Appetit!


Ich wünsche euch ein leckeres, entspanntes und sonniges Wochende!
Eure Hella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du mir etwas schreibst!