Sonntag, 20. November 2011

Verlosung in der Blogpause - and the winner is...

Bis gestern war der Lostopf geöffnet, als kleines Trostpflaster für meine aktuelle Blogpause.
Heute habe ich mit Udeldudel zusammen ausgelost. Ich habe 32 Lose beschriftet und die kleine Eule hat sich nach gründlichem Durchmischen ein Los herausgepickt...


Die Qual der Wahl:  "Die sehen alle so gleich aus, seufz". Sinn der Sache, kleine Eule!


Ha, er hat eins herausgepickt! Na, dann lass uns schnell nachsehen!


Und gewonnen hat: Janka vom Blog handmade4kids! Liebe Janka, das eBook "Rucksacktasche Everybody's Darling" ist schon zu dir unterwegs - viel Spaß beim Nähen (hinten im eBook findest du übrigens auch Tipps, wie du es auch für Kinder nähen kannst). 


Der "Lostopf" ist übrigens ein Geschenk von meiner lieben Elisa, das sie mir gestern mitgebracht hat (wir waren zum Klönen und Stricken verabredet): ein gehäkeltes und in der Waschmaschine gefilztes Körbchen, in dem es mein aktuelles Strickprojekt (Knotenrock aus der "Rebecca") nun ganz weich und kuschelig hat.

Viele liebe Grüße aus der Blogpause!
Eure Hella

Montag, 14. November 2011

Blogpause und Verlosung

Eine Blogpause? Ja, ich brauche gerade einfach mehr Zeit für mich, innere Einkehr und Ruhe, damit mich die Muse wieder küssen kann. Solange betrachte ich das Geschehen im Bloggerland ein wenig von Ferne. Und vielleicht sieht das dann gefühlt ein bisschen so aus wie der Hirsch, den ich neulich im Wildpark "Schwarze Berge" fotografiert habe. Aber keine Sorge, bald geht es hier sicher mit frischen Projekten und Ideen weiter.


Um euch die Pause etwas zu versüßen, verlose ich ein Exemplar meines eBooks "Rucksacktasche Everybodys Darling". Noch ist genug Zeit, z. B. für Weihnachten ein schönes Exemplar zu nähen - für euch oder für andere, wie ihr wollt!

Wer mitmachen will, hinterlässt einfach einen Kommentar (wer kommentieren möchte, aber nicht gewinnen, macht das einfach kurz kenntlich). Bis Samstagabend 19.11.11 um 20 Uhr ist der Lostopf geöffnet!

Viel Glück und bis bald! Eure Hella

Mittwoch, 2. November 2011

long time no see / Me Made Mittwoch

Den Kopf voller Ideen, nur nicht so viel Muße zum Umsetzen. Aber ein bisschen schon...
Am letzten Wochenende habe ich aus Walkresten von dieser Jacke eine Walk-Korsage nach einem Schnitt von Zwischenmaß (Nr. 600501) genäht. Das ging erstaunlich schnell! Den Schnitt hatte ich schon eine Weile zuhause liegen. Dank Rita habe ich ihn endlich hervorgeholt.


Am Schnitt selbst habe ich nur die Länge verändert (in der Taille + 3 cm) und musste am fertigen Stück zu meinem Erstaunen nur geringe Korrekturen an den Teilungsnähten vornehmen. Im Schnitt las ich nämlich vorher: "Durch die vielen Teilungsnähte kann es schnell zu bemerkenswerten Paßungenauigkeiten kommen." Sehr motivierend, liebe Zwischenmaßler! Zum Glück bewahrheitete sich das nicht *stirnwisch* :-)


Damit die Kanten nicht ausleiern, habe ich den Ausschnitt mit Schrägband aus Baumwolle eingefasst und die Armausschnitte knapp abgesteppt.

Das Einzige, was mir an diesem Modell auffällt: Die Träger gehen oben recht breit auseinander. Wenn sie nach innen verrutschen, steht der Ausschnitt vorne etwas ab. Ob das schlimm ist und unweigerlich zu einer Änderung im oberen Teil der vorderen Teilungsnähte führen müsste, wird sich beim Tragen herausstellen. Ich bin sehr dafür, dass ich nichts mehr ändern muss!! Denn dazu müsste ich ja auch den Einfass-Streifen wieder abtrennen. Und das ist gelinde gesagt "bäh". Verständlicherweise.

Was Catherine und die anderen Mädels am heutigen Me Made Mittwoch so Schönes tragen, seht ihr hier.

Guts Nächtle!
Eure Hella