Mittwoch, 4. April 2012

Das ist gestreift

Als ich neulich diesen wunderbaren Viskosejersey in Lieblingsfarben bei der Glücksmarie entdeckt habe, musste daraus unbedingt etwas Kleidsames für mich werden.


Dank Ninas netter Beratung habe ich mich für den famosen Onion-Schnitt 5042 entschieden. Ich finde die Onion-Schnitte übrigens sehr symphatisch. Sie sind oft lässig und bequem, haben aber trotzdem was Besonderes. Außerdem heißen sie Schnittmonster, äh, Snitmonster :-)


Der Clou bei diesem Schnitt ist: Er weiß wahrscheinlich gar nicht, wie gut er sich auch mit Babybauch tragen lässt! Damit es nicht nach gestreiftem Zelt ausschaut, habe ich die Variante C mit 2 breiten Gummizugstreifen gewählt, die von links gedehnt aufgesteppt werden und ein Stück vor der Seitennaht enden. 


Ich bin ganz verliebt in dieses Kleid! Am liebsten würde ich es gar nicht mehr ausziehen. Und wenn doch, könnte man sehen, dass ich mich beim Darunter passend zu diesen doch recht frischen Temperaturen und zwecks Wärmedämmung für ein schwarzes Langarmshirt und schwarze Baumwollstrumpfhose entschieden habe.


Änderungen am Schnitt? Ja, aber wenige: Obligatorisch ist fast schon die Verlängerung von Vorder- und Rückenteil. Und der eingefasste Ausschnitt erwies sich bei der 1. Anprobe als zu hoch, darum habe ich ihn tiefer gelegt. Nun gefällt's mir ausnehmend gut!


Der Vollständigkeit halber gibt's auch ein Bild von hinten:


Ach ja, die petroligen Stiefelchen verdienen eine besondere Erwähnung! Für die gibt es an dieser Stelle ein dickes Busserl für meine liebe Mama, die diese komplett ledernen weichen Prachtexemplare seit den 80er Jahren gehegt und geflegt, selten getragen und schließlich vor ein paar Jahren ihrem Töchterchen geschenkt hat. Inzwischen sind sie meine Lieblingsschuhe - olé olé:


So, ich sage tschüß und bin gespannt, was an diesem frischen Apriltag die anderen Me-Made-Mittwoch-Mitmacherinnen bei Catherine zeigen!

Eure Hella

P.S.: Wer sich über den seltsamen Post-Titel wundert, schaut mal bei Loriot vorbei:


Kommentare:

  1. Steht Dir super, klasse mit den Stiefeln!
    Herzliche Grüße
    Sabine (= LoriotFan)

    AntwortenLöschen
  2. Total süß! Das Kleid ist wirklich sehr schön geworden und es sieht auch so bequem aus! Und die Stiefeletten dazu sind natürlich der Hammer!
    LG
    Abendstern

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, was Du so zauberst! :) Meine Schwester wollte nix quergestreiftes, damit der Bauch nicht NOCH dicker aussieht. Ich finde aber, dass Dein quergestreift ganz bezaubernd aussieht!

    Loriot passt in alles Lebenslagen. Ich sitze hier mit einem Grinsen im Gesicht. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Farben und super Schnitt. Dein Kleid ist klasse geworden. Ich bin erstaunt wie gut dir diese Farben stehen - du versprühst eine frühlingsfrische Brise. Toll. Einen schönen Mittwoch. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. du siehst super klasse aus!!! da ist ein sehr schönes kleidchen aus dem schnittmonster entstanden :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön dein Kleid in Lieblingsfarben.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön! Kann ich mir gut vorstellen, dass Du es gar nicht mehr ausziehen möchtest!
    Liebe Grüße
    Theresa

    AntwortenLöschen
  8. :) Sieht super gut aus! Und Loriot geht ja immer!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Farben! Die Tunika steht Dir ausgesprochen gut. Ich hab mir den Schnitt in der letzten Woche gekauft und bin ganz begeistert von Deinem Modell.
    lG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Cooles Kleid, coole Frau! Sehr schön! :)

    AntwortenLöschen
  11. Dass Du Dich in das Kleid verliebt hast, kann ich nachvollziehen. Die Farben sind wundertastisch :-)
    Steht Dir gut!

    AntwortenLöschen
  12. Supertoll, da hast Du ein Teil, was Du auch später noch tragen kannst! Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das gar kein Umstandsschnitt. Schöne Idee.
    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  13. Oh das sieht aber wunderschön aus. steht dir wahnsinnig gut!

    Liebe Grüße Astrid ♥

    AntwortenLöschen
  14. Das Kleid sieht klasse an dir aus! Und die Farben sind wirklich genial!

    AntwortenLöschen
  15. ui das kleid sieht so schön aus, was für ein toller stoff!
    ich würds dir sofort abkaufen. vllt werde ich es auch mal nachnähen :-)

    AntwortenLöschen
  16. Schickes Kleid, auch unter anderen Umständen gut zu tragen!

    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  17. Das Kleid sthet dir super! Die Farben sind klasse und die Stiefel ein Traum!
    Liebe Grüße, Katinka

    AntwortenLöschen
  18. Wow! Das sieht richtig toll aus!
    Gefällt mir super gut und wenn ich deine tolle Figur hätte, würde ich es auch auf jeden Fall tragen, wenn ich schwanger wäre. :)
    Ich glaub, ich muss mich jetzt irgendwann auch mal bei den Onion-Schnittmonstern umschauen. ;) Da scheinen ja einige tolle Schnitte dabei zu sein!
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Hella,
    ich finde das Kleid absolut umwerfend. Als ich grad durch meine Blogroll gescrollt bin (oder habe? Egal...) hat schon das kleine Bildchen einen spontanen Begeisterungsturm ausgelöst, den die Rundherum-Fotos hier dann nur noch verstärkt haben! Wirklich absolut klasse! Und es steht dir echt enorm gut! Übrigens finde ich, dass man dir von hinten den Babybauch kaum ansieht...
    Allerliebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  20. Einfach richtig richtig toll!! Der Schnitt ist super und die Farben grandios!! Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  21. Schönes Kugelkleid und die frischen Farben sind perfekt für dich!
    Schöne Kugelzeit weiterhin!!

    AntwortenLöschen
  22. In dem Kleid wirst du dich sicher gut einleben :) Jersey ist doch echt ein Segen und mit der Raffung sieht es echt klasse aus. Jetzt muss nur der Frühling schnell zurückkommen. Nicht, dass du noch frierst. Ich habe gesehen, dass es Anfang der Woche auch Schnee in Hamburg gab!

    Lieben Gruß,
    minnies

    AntwortenLöschen
  23. Da sieht man richtig wie wohl Du Dich in dem hübschen gestreiften Kleid fühlst.
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  24. Das Loriot-Zitat hatte ich sofort im Kopf, als ich den Blogtitel las. Das Kleid finde ich sehr schön, nun wüsste ich nur noch gern, wie es ohne Babybauch aussieht. ;)
    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  25. Das Loriot-Zitat hatte ich sofort im Kopf, als ich den Blogtitel las. Das Kleid finde ich sehr schön, nun wüsste ich nur noch gern, wie es ohne Babybauch aussieht. ;)
    lG Claudia

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!