Dienstag, 26. Juni 2012

Sommertraum

Ich hab's auch getan, endlich! Ich habe das Knotenkleid Onion 2022 genäht. Und nun will ich es gar nicht mehr ausziehen, weil es so bequem ist und einfach gute Laune macht.


Ausschlaggebend war dieser leuchtende türkisfarbene Viskosejersey mit dicken weißen Punkten, in den ich mich neulich bei einem Ausflug mit Hella ins Glücksmarie-Lieblingslädchen verliebt habe. Ich finde, der Onion-Schnitt passt einfach perfekt dazu. 

Dazu ist das Kleid stilltauglich (liegt bei diesem Riesenausschnitt ja irgendwie nahe) und ich kann es auch mit Babybauch schon gut tragen. Die Punkte vorne verformen sich momentan vermutlich leicht ins Ovale, woran das nur liegt :-)


Zum Schnitt findet man sehr viele Tipps in der Blogosphäre. Für mich hilfreich war der Hinweis, dass man nicht nur das Vorderteil, sondern auch das Rückenteil doppeln soll. Klasse fand ich dazu das Tutorial von AnniLu
Außerdem hatte ich bei Catherine gelesen, dass sie am rückwärtigen Rockteil Abnäher eingefügt hat anstelle der Kräuselung. Das habe ich auch gemacht und zwar so:

  1. Laut Schnitt soll das Rockteil hinten 2x eingekräuselt werden. Ich messe aus, wie viel cm das Rockteil durch das Kräuseln weniger haben soll.
  2. Position der beiden Abnäher festlegen und die Mitte markieren
  3. Breite eines Abnähers = Hälfte der Strecke, die insgesamt eingekräuselt werden soll; Länge eines Abnähers = individuell nach Figur festlegen, sodass sich das Rockteil gut an den Rücken schmiegt
So sah das bei mir aus:


Perfekt sitzt das Kleid hinten noch nicht. Ich werde die Abnäher wohl noch etwas verlängern, damit sich das Rockteil besser an den Rücken schmiegt. 


Interessante Veränderungen am Ausschnitt hat übrigens Anja Rieger vorgenommen, die ihr hier (Schnittänderungen) und hier (Fotos vom Kleid) nachlesen könnt.


Was wäre ein Sommertraum ohne passende Tasche? Zum Glück habe ich schon ein wunderschönes Exemplar zuhause, das Elisabeth vor 2 Jahren für mich genäht hat und das perfekt zum Kleid passt:




Wer noch auf der Suche nach einer Sommertasche ist, schaut mal in Elisas Lädchen vorbei, das nach einer Pause inzwischen wieder geöffnet hat. Mit den aktuellen Modellen lässt sich bestimmt der Sommer locken! Besonders mag ich ihre Tasche "Hippie Summer", die es hier und hier zu sehen gibt.


Ich wünsche euch einen wunderschönen Dienstag und hoffe sehr, dass das Wetter bald den Sommerkurs wiederfindet!

Eure Hella

Kommentare:

  1. Wow! Bei den Bildern bekomme ich ja glatt Lust, es noch mal mit dem Kleid zu versuchen. Bei mir war es an der falschen Stoffwahl (und dem zu tiefen Ausschnitt) gescheitert. Aber deins ist wirklich wunderschön und steht dir ganz toll!

    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Ochje, dein Kleid ist ja zauberhaft. Damit wird dein süßer babybauch wunderschön in Szene gesetzt :-)
    Liebe Grüße
    Danni

    AntwortenLöschen
  3. Oooohhh Hella, das Kleid ist ein Traum und steht dir ganz ausgezeichnet. Die Farbe noch dazu. Wunderschön. Alles ganz nach meinem Geschmack :)
    LG und einen tollen Tag für dich.
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Guten MOrgen Hella!

    Wow ... toll!
    Du siehst aus wie ein kunterbuntes Bonbon. Fröhlich, luftig, süss und lebensfroh! Ganz ganz bezaubernd.

    Sei lieb gegrüßt
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Wow so ein tolles Kleid!! Ideal für den Sommer.

    liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  6. was für ein wundervolles Kleid! Danke für die ganzen hilfeverlinkungen kopiert hab ichs nämlich schon...da buddel ich mich durch und mach mir erstmal ein Schört mit Knoten ;-)

    Du siehst einfach nur wunderschön aus!

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  7. Ein superschönes Kleid! Und es steht Dir total gut!
    Ganz liebe Grüsse
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbar!!!! Sieht soooo schön aus und ich denke auch, dass es absolut stilltauglich ist :-)
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  9. Du siehst zauberhaft aus! Das Kleid steht Dir supergut, de Bauch kleidet Dich bezaubernd :=))

    Vielen Dank für den Verabeitungstipp! Der Schnitt steht bei mir auch immer noch auf der Wunschliste!

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Wow ein echte Hingucker seid Ihr zwei, das Kleid und Du. die fröhliche Farbe ist einfach grandios und steht dir soooo gut. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  11. Du siehst wunderbar aus. Es geht doch nichts über eine strahlende Schwangere und ein fließendes Kleid, das die Babykugel betont. Und wenn irgendwann jede Hose kneift - in so einem Kleid fühlt man sich immer wohl, oder?

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Mond

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    wunderschün & ganz besonders mit dem süßen Babybauch (der inzwischen vermutlich schon wieder fast weg ist...; ))!

    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!