Sonntag, 29. Juli 2012

Regenbogenhose

Was das Schöne am Sommerregen ist? Na, der Regenbogen natürlich!
Passend zum Wetter hier die passende Hose: gemütlich und bunt. Also genau richtig, um an einem verregneten Sommertag mit der Familie zu chillen :-)


Schnitt: wie hier, nur statt Saumrüsche ein Bündchen angenäht und Nahttaschen hinzugefügt
Baumwoll-Stoff: Design von Robert Kaufmann, ein lang gehütetes Schätzchen aus dem Harburger Nähladen


Als frischgebackene Mama (morgen sind es 4 Wochen) kann man solcherlei Hosen gut gebrauchen. Sie sind bequem und machen gute Laune. Außerdem kann man damit prima von den noch nassen Haaren (jaha, immerhin habe ich es geschafft zu duschen) und dem rausgewachsenen Haarschnitt ablenken... ;-)


Hier gibt es den Stoff genauer zu sehen:


Der Regen hat hier im Hamburger Süden inzwischen nachgelassen. Zeit für einen schönen Spaziergang und einen Zwischenstopp beim Bäcker, um dem Appetit auf Kuchen nachzugehen!

Regenbogengrüße sendet euch
eure Hella

Kommentare:

  1. Sieht sehr schön und gemütlich aus!
    Genießt die Sonne mit Eurem kleinen Bubi!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Hose!
    Gibts die auch für den süßen Mini?
    Herzliche Grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  3. Was bst du schon wieder schlank, ganz toll......so hatte ich nach vier Wochen auch gerne ausgesehen;)

    Und die Hose ist ganz ganz toll geworden.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  4. :-) das mit dem Duschen ist gut.
    Wenn mir das vorher jemand gesagt hätte, dass man mit so einem kleinen Zwerg keine Zeit findet zu duschen, den hätt ich für verrückt erklärt ... schließlich schlafen Babys ja ganz viel ;-)
    Coole Hose
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wo ist der afterbabybauch?? Süße Hose und Du siehst auch sehr entspannt aus... das mit dem Duschen kenne ich. Es gab eine Zwischenphase wo er brav in der Wippe liegenblieb und mich bestaunte, die ist aber nun vorbei...
    Eine ruhige Nacht und liebe Grüße!!
    claudia

    AntwortenLöschen
  6. Toll geworden und solche Hosen sind wirklich praktisch, wenn man viel Zeit im Sitzen mit dem Kindchen an der Brust verbringt. Dass Du erst vor 4 Wochen entbunden hast, sieht man Dir aber nicht an, außer vielleicht oben rum *zwinker* - wenn man es weiß. ;-)
    Viel Spaß noch mit dem Kleinen und es kommen auch wieder Friseurzeiten.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    Nach vier Wochen nach Entbindung siehst du wirklich nicht aus. Bei mir waren es Freitag übrigens 8 Wochen. ;-)
    Das Duschproblem kenn ich auch, vor allem, weil ich jetzt zwei Quälgeister habe, die meistens im Wechsel rufen. :-/

    Die Hose ist wir sehr schön und sieht suuuper bequem aus.

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Für den ersten Friseurbesuch rate ich zu einer Handmilchpumpe : ) Ich hab meine directement NACH dem Friseurbesuch gekauft, nachdem ich total hibbelig das Haareschneiden abgewartet habe und meine Augen dauernd nur auf dem Handy waren, um zu sehn, ob der Papa Stillalarm gibt... dabei wäre es eigentlich so schön gewesen, sich mal in Ruhe betüdeln zu lassen....

    sehr schick siehst du aus!

    liebe Grüße,

    Edna

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!