Mittwoch, 24. Oktober 2012

Ein sommerlicher Herbsttag

Am Sonntag war es so warm, dass mein verspätetes Sommerkleid doch noch Premiere getragen werden konnte.


Kleid: Modell 22 aus der Knipmode Juli 2011
Stoff: schokobraune Baumwolle mit Pünktchen von Ernst Bracker im Grindelhochhaus 
Details und Infos zum Schnitt: hatte ich hier schon mal zusammengestellt, nicht ahnend, dass es in diesem Herbst doch noch 'mal Sommer werden sollte

Das Kleid solo als Sommerversion sieht so aus:


Ich habe dazu eine senfgelbe Strickjacke, einen schwarzen Unterrock, lila Strumpfhosen, rote Schuhe und einen selbstgenähten Baumwollschal kombiniert, der alle Farben vereint und Ideengeber für diese Farbkombi war.

Baumwollstoffe mit Bäumen und Kutschen von " Tout Petit" in Kopenhagen,
wo es noch mehr solcher hinreißenden Stoffe gibt

In Burdasprech würde ich sagen: Der Schal "stand Pate" und das Kleid "avanchierte" zum Herbstfavoriten. Spannend, auch Nähzeitschriften haben ihre Lieblingsausdrücke!


Die Foto sind übrigens im Harburger Stadtpark an der Außenmühle entstanden.
Achtung, südelbianischer Lokalpatriotismus: Das ist Harburgs herrliches Naherholungsgebiet und unsere 900 m lange und sehr idyllische Alternative zur Hamburger Alster :-P


Das Kleid sah wider Erwarten auch mit braunen Stiefeln kombiniert gut aus (liebe Grüße an meine Leserin Pauline, du hattest Recht!). Aaaber an diesem Tag mussten es doch die roten Schuhe sein - wegen des Schals natürlich! *Flunkermodus an* Nein, ich habe keinen Farbfimmel und ja, natürlich hat Mr. Margerite geduldig gewartet, bis ich mich endlich für ein Paar Schuhe entschieden habe. *Flunkermodus aus*.


Beim nächsten Mal...

  • ... überlege ich, das Kleid aus einem smaragdgrünen Wollschmankerl zu nähen (das von Anja mit Spannung erwartete Winter-Fame-Kleid), vielleicht als Weihnachtskleid 2012 - oha, das ist in genau 2 Monaten, schluck
  • ... gehe ich wahrscheinlich noch mal einen Schritt zurück und fertige vom Oberteil ein Modell aus Nesselstoff an, um es weiter zu optimieren. Daxi merkte neulich berechtigterweise an, dass es im Rücken ein bisschen enger sitzen könnte.


  • ...reicht vielleicht obenrum auch Größe 38 statt 40 (ich stehe zwischen den beiden Größen). Das möchte ich gerne ausprobieren, aber bloß nicht gleich an meinem schönen Wollstoff!


Ich finde den Zusammenhang zwischen einem verspäteten Sommerkleid und diesem wunderbaren Sommerwetter am letzten Wochenende doch äußerst interessant. Der Zusammenhang ist meiner Meinung nach natürlich eindeutig. Ob das wohl noch mal klappt? Ich meine, so völlig unabsichtlich *düdeldü*...

Herbstlich bunte Grüße und einen inspirierenden Me Made Mittwoch wünscht euch
eure Hella

Kommentare:

  1. du siehst toll aus frau margerite!!!
    und der burdasprech *lach*, so sind se :) für ihre anleitungen könnten sie sich aber gerne deutlicher ausdrücken, ich stehe mit burda auf kriegsfuß :)

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr sehr schönes Kleid und mit deiner Kombi wirklich ideal für den Herbst. Ich freue mich schon auf die Variante aus Wollstoff!!!

    LG und einen schönen Tag

    anthee

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!! Das Oberteil steht Die fantastisch!!
    Hatten da nicht viele Probleme???
    Ganz toll.....
    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Hach, toll siehst du aus! Alles passt wunderbar und das Kleid ist wunderschön!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid sieht so herbstlich kombiniert auch wunderschön aus!
    Es steht dir echt klasse!!!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, so tolle Herbstfotos - bei uns hier war es das ganze Wochenende über grau in grau.
    Und das Kleid mit den dazu kombinierten Accessoires ist ein absoluter Traum! Schön, dass du es im Herbst nochmal ausführen konntest, es wäre zu schade gewesen, auf den nächsten Sommer warten zu müssen!!
    LG
    Mirakado

    AntwortenLöschen
  7. Von vorne bis hinten, von oben bis unten ein absoluter Traum. Hinreißend!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  8. Das ist aber ein schönes Kleid, sehr rafiniert, und die Farb-materialkombination natürlich auch.Gefällt mir sehr gut!
    Sonnige Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. ja, das wetter am wochenende hat absolut zu fotos eingeladen - so ging es mir auch :)
    schal und kleid und jäckchen passen herrlich zusammen. und du passt wunderbar ins herbstlaub.

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön, wir hier in Ulm sitzen seit Sonntag in konstantem Nebel fest - leider....
    Aber so wie auf deinen Bildern sollte Herbst sein. Dein Kleid ist super schön und ja auch bestens für Herbstausflüge tauglich...
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das Kleid ist wunderschön und steht dir ausgezeichnet gut!!! Super, freue mich für dich!! GLG Stefi

    AntwortenLöschen
  12. Sehr sehr schön! Farben, Schnitt, Kombi - toll! Ist die Strickjacke etwa selbstgestrickt??

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das traust du mir zu, find ich ja klasse! Da bräuchte ich wahrscheinlich Nadelstärke 0,5 oder so ;-) Nein, die Strickjacke ist selbst gekauft, gab es vor Jahren mal bei Comma.
      Liebe Grüße! Hella

      Löschen
  13. wow...tolles kleid! steht dir sehr gut!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Farbkombi. Da sieht man mal dass so ein eher schlicht gefärbtes Kleid auch seine Vorteile hat. Das nächstemal trägst Du es mit Petrol und schon hast Du ein ganz anderes Outfit.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Die ganze Kombi gefällt mir richtig gut! Siehst schick aus!:-)

    Lieben Gruß
    aus der grauen Heide...
    Natalie

    AntwortenLöschen
  16. Dein Kleid ist wunderschön geworden und ich wünsche Dir noch viele sonnige Tage an denen Du es tragen kannst! Toll auch die Kombi mit der gelben Jacke! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Die Kombi schaut klasse aus! Liebe Grüße, Ka.Ho.

    AntwortenLöschen
  18. kurz und knapp: dein kleid ist wunderschön.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Kombi. Gefällt mir gut.

    VG NahTig

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schönes Kleid - gefällt mir alles - Schnitt, Stoff und Kombi.

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  21. Die ganze Kombination mit Jacke, Schal und perfektem Herbstwetter ist wirklich wunderbar!

    AntwortenLöschen
  22. Dein Lokalpatriotismus ist ganz gerechtfertigt :-) Schließlich stellt die Außenmühle einen der schöneren Teile Harburgs da.

    In deinem Outfit toppst du alles, bzw. bist das I-Tüpfelchen. So eine farbfetischiste Kombi gefällt mir immer. Dein Kleid ist große Klasse, *Chapeau*.

    Herzliche Grüße von etwas noch weiter südelbisch,
    Tally

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!