Freitag, 25. Januar 2013

Butterick 5078 / HILFE!!!

Als ich dieses Kleid letzten Freitag bei Julia gesehen habe, war es endlich um mich geschehen. Der Schnitt kursierte ja schon eine Weile bei Melleni. Ach ja, man kann nicht immer standhaft bleiben :-) Und so habe ich spaßeshalber einfach mal bei Elektrokauf alias Ebay geschaut und siehe da, in einem Shop in den USA gab es das Schätzchen zum Sofortkaufen, sogar mit moderaten Versandkosten. Umgerechnet habe ich 15 Euro für Schnitt und Porto bezahlt. Heute war er schon - welch Jubel - im Briefkasten:


Tja, trotzdem böses FAIL. Ich sage nur: Augen auf beim Schnittekauf oder wer lesen kann ist klar im Vorteil. Na, was sehen wir oben rechts auf dem Schnitt? Genau, Größe 16-24. Passt mir das? Ne.

Die aufgedruckte Größentabelle verrät, welche Maße sich dahinter verbergen (die cm-Maße sind hellblau unterlegt):


Um die Hüften herum kann ich schon etwas mit Größe 16 anfangen, das sollte passen. Aber obenrum brauche ich etwas zwischen Größe 12 und 14. Falls der Schnitt groß ausfällt, würde ich mich sogar für die 12 entscheiden. Außerdem soll man das Kleid aus dehnbarem Stoff nähen, da kann ich ruhig die kleinere Größe nehmen.

Tja, Scheibenkleister! Böses Foul! Gibt's ja nicht. Wieso teilen die das bitteschön auf in 8-14 und 16-24? Ist auch schon egal. So komme ich damit jedenfalls nicht weiter.

Hilft also nur eins: HILFE!!! War das laut genug? Lieber noch mal: HIIIILFEEE!
Gibt es jemanden da draußen, der den Schnitt in der kleineren Variante (8-14) zuhause hat und mir aus der Patsche helfen will? 

Wenn ja, bitte melde dich bei mir! Ich werde dich dafür in mein Abendgebet einschließen. Oder was auch immer du dir vorstellst, sicher finden wir da einen Modus, der uns beide glücklich macht.


So, jetzt hoffe ich. Hoffentlich erhört mich jemand und hat Mitleid mit mir... Schließlich sollte das doch mein Frühlingskleid werden! Och menno. Wo sind nur meine Taschentücher?

Euch allen ein schönes Wochenende!
Eure Hella

Kommentare:

  1. Liebe Hella,

    kannst Du die entsprechende Größe nicht einfach ergänzend dran zeichnen? Du müsstest doch gut sehen können, wie der Linienverlauf zu sein hat? An den Proportionen ändert sich doch nichts, die Größen verlaufen ja laut Tabelle immer in den gleichen 5cm Schritten! Oder stehe ich da völlig auf dem Schlauch?
    Für Größe 8 wäre die Methode sicherlich zu umständlich, aber bis zur 12/14 müsste das doch machbar sein? Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hella,

    das ist wirklich ärgerlich, dass der Schnitt nicht sofort passt, aber kein Grund zur Panik. Ich bin davon überzeugt, dass du genügend Erfahrung besitzt, um ihn ganz leicht zu verkleinern. Wie das geht, beschreibt Burda ganz gut, es gibt zahlreiche Bücher zu dem Thema und auch im www wird man sicherlich fündig.
    Ich hoffe, du kommst schnell zu deinem Frühlingskleid. :)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein tolles Kleid.

    Ich würde auch versuchen, den Schnitt zu verkleinern. Von Gr. 16 auf 14 sind ja nur 5 cm Differenz im Umfang. Näh das Oberteil doch einfach aus einem billigen Probestoff.
    Wenn Du den Schnitt doch verkaufen möchtest, ich würd ihn gerne nehmen ostenfelde(at)googlemail.com
    Viel Erfolg
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. wenn du nicht verkleinern willst, ich würd dir den schnitt abnehmen :-) lg manuela

    AntwortenLöschen
  5. Oh das ist blöd... Leider kann ich nicht helfen, würde die den Schnitt aber abnehmen! Alles gute!

    AntwortenLöschen
  6. Als ich deinen Post zu lesen begann, dachte ich: sofort bestellen. Wenn du magst und mir den link gibst bestelle ich die kleinere Größe u d wir tauschen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Meike, es gab ihn in diesem ebay-Shop nur in dieser Größe, leider. Anderswo habe ich den Schnitt noch nicht entdeckt, er ist ja leider vergriffen.
      LG und ein schönes Wochenende! Hella

      Löschen
  7. Hallo Magerite,
    die langjährige erfahrung zeigt,dass fast bei allen frauen,die nach amerikanischen shcnitten nähen, benötigt man mindestens 2 grössen weniger.
    und zwar, ausser simpolicity schnitten, enthalten vogue, butterick und mccalls gewöhnlich andere angaben,direkt auf den shcnittmusterteilen. die stehen oft neben dem kreis mit kreuz- das sind masse(umfänge),die das fertige teil haben wird und daneben jeweilige grösse-und genau die brauchst du zur orientierung!
    diese angaben stehen aus allen hauptteilen:
    vorderteil (brustbereich, hüftebreich und eventuell in der nähe der taille, falls relevant), ärmel.
    schau dir nochmal die shcnittmuster genauer an!

    AntwortenLöschen
  8. Wie schade, dass es diesen Schnitt nicht kleiner gibt - ich würde es Dir so wünschen, vor allem, nach dem DU mir heute so schnell zu meinem Traumschnitt verholfen hast!

    Ich würde an Deiner Stelle wohl auch versuchen, den Schnitt zu verkleinern! Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg damit!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  9. Also ich habe das ähnliche B5243 (auch OOP) in meiner Sammlung, wegen der Größe müsste ich mal nachgucken. Würde dich das auch interessieren?

    Ciao,
    Constance

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Schnitt, der gefällt mir ausnehmend gut.

    Nachdem Du ja einen Mehrgrößenschnitt hast, kann man da nicht die Linien entsprechend auch nach unten (also Richtung kleinere Größe) abändern? Analog der größeren Größen? Ansonsten halte ich Dir die Daumen, daß sich ein Tauschpartner findet!

    Und Häkelweste? Blöd, das. Mir fällt auch keine andere Lösung ein, als entweder aufzutrennen und schmäler zu häkeln oder zu verschenken/ tauschen. Leider!

    AntwortenLöschen
  11. Ein toller Schnitt, der gefällt mir ausnehmend gut.

    Nachdem Du ja einen Mehrgrößenschnitt hast, kann man da nicht die Linien entsprechend auch nach unten (also Richtung kleinere Größe) abändern? Analog der größeren Größen? Ansonsten halte ich Dir die Daumen, daß sich ein Tauschpartner findet!

    Und Häkelweste? Blöd, das. Mir fällt auch keine andere Lösung ein, als entweder aufzutrennen und schmäler zu häkeln oder zu verschenken/ tauschen. Leider!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!