Montag, 11. Februar 2013

UFO Angriff 4. Zwischenstand

Helau, Alaaf? Heute ist Rosenmontag, allerdings merkt man davon hier in Hamburg wenig. In anderen Städten wird das heute gaaanz anders aussehen, ich weiß... Insofern auch noch mal ganz norddeutsch:  Moinmoin! Herzlich willkommen zum vorletzten UFO-Treffen. Nächste Woche ist ja schon Finale, uiuiui, das wird spannend.

Heute geht's um Folgendes:
  • 4. Zwischenstand
  • Noch irgendwelche UFOs da?
  • Gemeinsames Schränke- und Schubladen-Durchforsten. Da war doch noch was...
Dieses Mal habe ich es leider nicht rechtzeitig geschafft, meinen Post rechtzeitig vorzubereiten und reiche daher meine Fotos später (ich hoffe noch heute im Laufe des Tages) nach. Ihr dürft euch aber natürlich gerne schon verlinken.

Ich bin gespannt. Bei mir wird's eng. Bei euch auch?

Mein 4. Zwischenstand sieht heute so aus:

1) Mein 90x90 cm Hexagon-Bodenkissen ist seit Mittwoch fertig. Es sitzt sich herrlich darauf!


Für Mr. Mini-Margerite habe ich mein Miss-Margerite-Schildchen und ein Stück Webband an der vorderen Kante zwischengefasst. Als das Kissen noch ohne Bezug im Wohnzimmer lag, war er nämlich immer ganz scharf auf den Waschanleitungszettel :-)


2) An der Häkelkatze Amineko habe ich immerhin ein bisschen weitergearbeitet. Kopf, Torso und 2 Arme sind fertig und gefüllt. Fehlt noch: Beine, Schwanz, Kleinkram (Ohren, Mund, Nase), Gesichtsdetails aufsticken und alles zusammennähen. Wie sie heißen soll, dürft ihr dann sagen.

Links unten sieht man, was mit weißem Garn passiert, wenn Babys es in die Finger bekommen haben :-)

3) Mein Sack-Putzkittel-Kleid hat sich bisher nur vor meinem geistigen Auge in ein tragbares Longshirt verwandelt: Es soll obenrum etwas enger werden, die Ärmel werden gekürzt und das Bündchen wird mind. 10 cm höher gesetzt.

Ich gestehe, meine Zwischenprojekte fand' ich vergangene Woche nach Fertigstellung des Bodenkissens einfach interessanter (eine Mei-Tai-Babytragehilfe und eine Schlupfmütze à la Klimperklein). Daher sind diese auch fertig und Häkelkatze und Kleid mussten hinten anstehen. Arme UFOs.

Ach ja, und beim Schränkedurchforsten habe ich doch tatsächlich noch 2 weitere UFOs gefunden, die ich bei der Bestandsaufnahme im Januar übersehen habe *düdeldü*:
  • Ein wirklich mikroskopisches Strick-UFO (angefangener Lace-Schal mit 40 Reihen, Juli 2011):
  • Ein lustiges Näh-UFO (zugeschnittene Teile für einen Einkaufsbeutel, den man zu einer kleinen Erdbeere zusammenfalten kann), was wahrscheinlich schon 3 Jahre alt ist:

Hüstel... Was mache ich nun damit? Tja, also...
  • Da ich die Geduld für die Fertigstellung eines Lace-Schals sicher nicht aufbringen werde, wird dieser zaghafte Anfang wieder aufgeribbelt und das Lace-Garn wandert erst mal in die Kiste.
  • Keine Ahnung, warum dieser Erdbeerbeutel nicht fertig wurde. Ich glaube, die Zutaten wandern einfach ganz doof in die Stoffreste- und Zubehörkiste. Oder soll ich ihn aus Nostalgiegründen doch noch fertig machen? Was meint ihr?
Da diese Woche recht viele Termine auf dem Plan stehen, bin ich unsicher, ob ich alles (Katze und Kleid) wie geplant zum Finale fertig kriege. Drückt mir die Daumen!

Ich wünsche euch allen tolle Tage (ob mit oder ohne Karneval) und toi toi für den Endspurt!
Wir sehen uns nächsten Montag beim Finale!
Eure Hella

Kommentare:

  1. Liebe Hella,
    ich drück' dem Mr. Mini-Margerite mal die Daumen, dass zumindest das mit der Katze klappt. Auf die freu ich mich schon die ganze Zeit :-)

    Lieben Gruß
    minnies

    AntwortenLöschen
  2. cool, das bodenkissen ist fertig, da freu ich mich auf fotos! Und der Erdbeerbeutel: ich würd wenns geht eine normale Einkaufstasche machen ;-) (falten würd ich das dann sowieso nie denk ich immer- ich stopf die tasche in die tasche) schönen tag, lg manuela (faschingsmuffel)

    AntwortenLöschen
  3. Naja, wenn du gerade keinen Einkaufsbeutel brauchst (zum Verschenken vielleicht?), dann hat es eigentlich keinen sinn, den Beutel noch zu nähen. Lieber in die Kiste legen und den Stoff später anders verwenden. Auf das Bodenkissen bin ich auch sehr gespannt! Ich ahbe mich gerade entschlosse, bei meienm Paper-Piecing (kein UFO, ein WIP) keine Decke mehr anzustreben, sondern auch einen großen Kissenbezug daraus zu machen - dann wird das dieses Jahr noch fertig und nicht erst 2018 oder so.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  4. Ui, ein MeiTai. Na den würde ich gerne mal sehen! Und auch gerne deine Erfahrungen dazu hören. Trägt es sich gut? Welchen Stoff hast du dafür verwendet usw. Über einen solchen Post würde ich mich wirklich sehr freuen.

    Viele Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Den Erdbeereinkaufsbeutel finde ich super! Ich weiß nicht, wie es dir geht: Aber ich habe in wirklich jeder Tasche Einkaufsbeutel versteckt - so bin ich immer gerüstet für spontane Einkäufe und Sperrmüllfunde. Also den Beutel bitte nähen! Der ist viel zu schade für die Restekiste :-)

    Und das Bodenkissen sieht einfach toll aus. Wie aus einer Wohnzeitschrift!
    Helau und liebe Grüße, Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Das Bodenkissen ist ja eine wahre Augenweide. Richtig schön geworden.

    Und die Häkelkatze schaffst Du auch noch - da bin ich mir sicher!

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Kannst du zwischendurch vielleicht die Zwischendurch-Projekte vorstellen? Ich bin so gespannt auf den MeiTei!!!!

    lg, Edna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Hella!

    Du willst doch nicht wirklich diesen schönen Lace-Schal aufribbeln!?!? Halt - Stop! Wie wäre es mit einem Tauschgeschäft??? Du nähst mir irgendwann eine schöne Tasche und ich stricke den schönen grünen Lace-Schal weiter. Wie wäre das???

    LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmh, klingt interessant :-) Aber ehrlich gesagt habe ich die paar Reihen inzwischen schon aufgeribbelt. War ja auch wirklich nicht viel. Ich schicke dir trotzdem mal eine Mail, vielleicht ergibt sich da ja was Schönes für uns beide... Eine Tasche würde ich dir auf jeden Fall nähen!
      Liebe Grüße! Hella

      Löschen
  9. Also die Erdbeertasche würde mich ja interessieren wie die am Ende aussieht, mach die doch fertig :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Hella,
    das Kissen ist einfach toll geworden und das Kätzchen wird sicherlich ganz zauberhaft. Um den Laceschal finde ich es auch fast ein bisschen schade. Was ist das denn für eine Anleitung? Der gefällt mir nämlich richtig gut und ich habe hier noch Wolle in so einer ähnlichen Farbe hier liegen (von einer Lacejacke, die ich wieder aufgeribbelt habe...) - neben all meinen UFOs, die bis heute keine wirklichen Fortschritte gemacht haben...
    Die Erdbeertasche ist doch sicher ratzfatz genäht, daher würde ich sie in Angriff nehmen, so zwecks Erfolgsgefühl. Brauchen kann man ein Täschchen ja wirklich immer.
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elsa, die Anleitung ist aus dem Buch "Lace stricken für Einsteiger" vom Topp-Verlag. War ganz günstig, kostete nur knapp 8 Euro. Die Anleitung ist auf S. 12/13 und heißt Palau / Mikronesien.
      Liebe Grüße! Hella

      Löschen
  11. Also ich würde die Erdbeertasche fertig machen. Ich habe auch so eine kleine, zusammenlegbare Tasche in der Handtasche (allerdings keine Erdbeere) und finde die super praktisch.

    Alles Liebe
    Nina

    AntwortenLöschen
  12. Großartig ist dein Sitzkissen geworden! Ich glaub, an deiner Stelle würd ich niemandem erlauben, da drauf zu sitzen - es sieht wirklich toll aus!
    Deine Katze wird bestimmt noch fertig und deine Tunika in spe hat anscheinend einfach noch ein wenig reifen müssen, bevor sie umgenäht werden konnte. Viel Erfolg für die kommende Woche!
    VLG Ena

    PS: Wie lang kann das dauern dieses Sackerl fertig zu machen? Den Schal würd ich an deiner Stelle ebenfalls auftrennen. ;)

    AntwortenLöschen
  13. Mach die Erdbeertasche fertig. Sieht nicht so aus, als wenn du da wirklich lang dran sitzen mußt. Und falls du sie nicht selbst brauchst, ist es bestimmt ein nettes Mitbringsel!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Dein bequemes Bodenkissen ist sicher ein prima Platz zum Häkeln. Es ist bildschön geworden. Weil ich echt neugierig bin, wie diese
    Erdbeertasche aussieht bzw."funktioniert", schließe ich mich den anderen an: Mach' sie fertig!(Bitte) Vermutlich ist sie das schon, ist ja schließlich schon Donnerstag.
    Liebe Grüße, Mirabell

    AntwortenLöschen
  15. Hi Hella ! Entschuldige, das Zurückverlinken hab ich gestern voll vergessen. Ich hol's gleich nach ! :) LG Heike

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!