Mittwoch, 6. März 2013

Täschchen wechsel dich

Erinnert ihr euch noch an UFO 3, die Wechselklappen-Wundertasche? Jetzt ist sie fertig und ich trage sie sehr gerne!

Zur einen Seite geklappt sieht sie so aus:


Und zur anderen Seite so:


Die Fischapplikationen und die Häkelblume waren die letzten Werke, die ich vor der Geburt von Mr. Mini-Margerite gemacht habe. Schön, dass sie nun einen Platz auf der Tasche gefunden haben und mich an diese Zeit erinnern.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Taschen-Schnitt: Urshult von Gitta Gabriel via Farbenmix
  • Stoffe: Jeans, Leinen und Baumwolle
  • Stickdatei: Fische von Anja Rieger 
  • Häkelblume: Gerbera (hier schon mal gezeigt)


Ich habe die Tasche mit abknöpfbaren Klappen ausgestattet. So könnte ich noch weitere Klappen für die Tasche nähen und sie je nach Outfit ultimativ vielseitig einsetzen.
Dazu habe ich die obere Kante der Taschenklappen nicht beim Nähen des Taschenbeutels mitgefasst, sondern mit etwas mehr Nahtzugabe an der oberen Kante zugeschnitten, um hier 3 Knopflöcher einzunähen. Innen an der Tasche habe ich Perlmuttknöpfe angenäht, um die Klappen daran zu befestigen.


Für mehr Übersichtlichkeit habe ich innen eine Reißverschlusstasche eingenäht und eine Einstecktasche mit Gummizug.


Ansonsten habe ich in den letzten Tagen westfälische Heimatluft genossen und war viel draußen unterwegs - natürlich, um die Tasche zu testen ;-) :




Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!
Eure Hella

Kommentare:

  1. sind sehr kleidsam deine Taschen - gefallen mir super!
    Liebe Grüße,
    DEA

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön geworden!!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  3. Toll, ich mag deine Urshult!! Die Idee mit dem Abknöpfen ist super, ich hab meine zum Wenden genäht. Da ergeben sich auch einige Möglichkeiten :)

    AntwortenLöschen
  4. Moin, die ist wirklich wunderschön geworden! Ich liebe die Fische!!! mal sehe, wo ich die mal zum Einsatz bringe *g*
    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  5. die sieht richtig gut aus, deine tasche. gefällt mir!
    vera

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schick geworden!

    lg von Daxi

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die sieht sehr schön aus. Das Wechsel-Prinzip finde ich ne witzige Idee ;-)
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Wooow die Fischtasche ist ein KNALLER!

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  9. Die Wechselklappen sind echt eine tolle Idee! Super Tasche!
    Ach, und den blauen Westfalen-Stoff mit den winzigen Bäumen oder Blättern (oder was das ist?)hab ich auch, den mag ich so gern. Den hab ich vor der Geburt des Kleinen vernäht - in seinen Schlafsack...
    LG, Steffi
    P.S.: Unverbindliche Info: Es gibt ein neues Amseltäschchen!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!