Mittwoch, 15. Januar 2014

Eingewöhnungsjäckchen

In der Kita-Eingewöhnungszeit im Dezember habe ich die einsamen Stunden und die "Rufbereitschaft" im Teamraum der Kita produktiv genutzt, um ganz viel Liebe ins neue Jäckchen für Mr. Mini-Margerite einzustricken. Die vielgeliebte braune Vorgängerversion passt zwar noch (obwohl 74/80), wird aber langsam nun doch zu knapp.

Nachdem mein Lütter und ich uns ca. eine Woche gemeinsam den Kita-Alltag anschauen durften, wurde es in der 2. Woche "ernst" und Mama wurde immer öfter und länger Tee trinken geschickt. Inzwischen fühlt sich mein Söhnchen in seiner Gruppe sehr wohl, er geht sichtlich gerne hin und ich kann darauf vertrauen, dass er sich dort in liebevollen Händen befindet.


Das Jäckchen ist aus meinem aktuellen Lieblingsgarn Drops Cotton Merino in jeansblau gestrickt und sollte ursprünglich ein Schlüttli wie dieses hier werden, was ich für seine kleine Schwester angefertigt habe. Für ein Kind in seinem Alter (18 Monate) fand ich aber die vorne geknöpfte Version praktischer, da man das Jäckchen dann auch mal offen tragen kann.  


Kurz und bündig:
  • StrickmusterBaby Drops  19-2, ohne eingestricktes Muster
  • Material: Drops Cotton Merino in jeansblau und 15 mm Drops-Holzknöpfe (am Kragen fehlen noch 2, hatte leider nicht mehr genug)
  • Größe 98/104: Auf Zuwachs gestrickt, sodass sie auch im Sommer an kühlen Tagen und hoffentlich sogar noch im nächsten Winter passt. Aktuell trägt er Gr. 92, aber großzügig geschnittene Kleidung sieht ja immer besonders süß aus an den kleinen Wesen :-)
  • Änderungen: Ärmelbündchen etwas länger zum Umschlagen gestrickt für maximales Mitwachspotential 

Ich mag momentan besonders gerne Kindersachen stricken. Die Projekte sind überschaubar, beim Stricken kann man es sich herrlich gemütlich machen, man hat immer etwas warmes Weiches in den Händen und ganz viel Liebe im Sinn. So ist auch schon das nächste Projekt auf den Nadeln, ein waldgrüner Pullunder nach bewährtem Strickmuster wie hier in rot und hier in petrol.

Alles Gute für euch! Eure Hella

Kommentare:

  1. Was für ein schönes Jäckchen! Ich strick auch immer noch am allerliebsten Kindersachen und plane für den Frühling auch ein paar Kindersachen aus Cotton Merino, ich mag die Mischung sehr. Ich find den Schlüttli-Schnitt so süss, dass ich meinem auch schon ziemlich grossen Jungen doch nochmal eines stricken werde...
    Herzliche Grüsse,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. So ein süßes Jäckchen! Du strickst so tolle Sachen für deinen Zwerg in spe. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  3. Die Geschichte die darin eingestrickt ist mindestens so wärmend wie das Jackerl selbst.

    AntwortenLöschen
  4. "mit viel Liebe im Sinn." Da will ich nur laut JA rufen. :o)
    Schönes Jäckchen mit besonderen Maschen. Hach Stricksachen.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!