Samstag, 8. März 2014

Wetterleuchten

Kennt ihr diesen Ausdruck: Wetterleuchten? Das ist, wenn man das Gewitter in der Ferne am Horizont erahnen, aber noch nicht hören kann. So fühlt es sich im Moment in den letzten Tagen meiner Schwangerschaft für mich an und ich glaube, unser Mädchen wird nicht mehr bis zum ET am 21.3. warten. Meine Hebamme hat mich gestern in diesem Eindruck bestätigt, es sieht alles danach aus, dass wir nicht mehr lange warten müssen. Aber man weiß ja nie...

Schließlich sagt man ja über die Mädchen, dass sie gerne den Termin überschreiten, da sie sich erst hübsch machen müssen. Naja, wenn sie das Lächeln und die schönen Augen ihres Vaters geerbt hat, besteht dazu gar kein Anlass :-) Und in Mamas Sachen wird sie sicher entzückend aussehen.

In letzter Zeit habe ich mich nicht zum Bloggen aufgerafft, das möchte ich gerne ändern, da ich euch noch so viele schöne Sachen zu zeigen habe. Den Anfang macht heute das Herzensprojekt, von dem ich euch hier berichtete. Wider Erwarten reichte der Stoff nicht für die geplante Hose, so habe ich den Stoff mit Jeans kombiniert - das lässt das Orange-Weiß so schön leuchten - und mich für einen anderen Schnitt entschieden.


Habt ihr den Schnitt erkannt? Das ist die Strampelhose nach Klimperklein. Einer meiner Lieblingsschnitte. In Gr. 68 in der Annahme, dass die Hose dann im Sommer passt.


Zugegeben, diese Fotos sind nach der Wäsche entstanden, in der alle Babysachen gelandet sind. Es gibt aber ein Vor-der-Wäsche-Bild, hier allerdings noch ohne Knöpfe. Dafür gebügelt ;-)


Wie gewohnt noch 'mal kurz und bündig:
  • Schnitt: Strampelhose von Klimperklein in Gr. 68, Träger 5 cm verlängert, damit sie bissel mitwachsen können, unten mit Gummizug
  • Material: Blumenstoff vom Flohmarkt (das war mal eine Schürze) und dünner Jeansstoff, weiße Zackenlitze, Perlmuttknöpfe
Ich bemühe mich, euch in den nächsten Tagen noch weitere der fertigen Projekte aus der letzten Zeit zu zeigen, aber ich kann nichts versprechen :-)

Genießt das sonnige Frühlingswochenende!
Eure Hella

Kommentare:

  1. Also Märzmädchen sind ganz wundervolle Wesen!! ;-)

    Liebe Hella,
    ich wünsche Dir eine schnelle und unkomplizierte Geburt für das kleine Fischemädchen! (So sie sich denn beeilt.)

    Alles Liebe!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Entzückend! Ich wünsch dir von Herzen alles Liebe - wann auch immer du meine guten Wünsche gebuachen kannst.

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine süße Hose. Alles Gute für die Geburt. Mein Babymädchen kam sogar 3 Wochen vor Termin und ist trotzdem eine Hübsche :-D

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!