Freitag, 9. Mai 2014

Mama Couture und dies und das

Mama Couture ist ein schöner Sammelbegriff aus einem meiner aktuellen Lieblingsblogs. Auch im Hause Margerite wird oft Mamamode getragen und ich freue mich immer sehr an diesem Anblick.
Bitte entschuldigt, dass ich euch so lange habe warten lassen, dafür habe ich nun einige Einblicke für euch zusammengestellt. Es sind sogar einige neue Dinge dabei, aber auch Tragefotos bereits gezeigter Lieblingsstücke.


Der Pullunder Milo ist ein absolutes Lieblingsstück geworden. Gestrickt in der Größe für 3 Monate passt er bereits jetzt (mit 7 Wochen und Kleidergröße 62) sehr gut. Da es im Moment etwas frischer draußen ist, ist er ein absoluter Dauerbrenner.


Pullunder:  Milo, kennt ihr von hier
Pumphose: neu diese Woche, auf Zuwachs in Gr. 68 genäht, Schnitt Frida vom Milchmonster, Bio-Jersey Dottie Flowers Blue von Lillestoff
Schuhe: wurden schon vom Brüderchen getragen, kennt ihr von hier
Bezug für die Babyschale vom Stokke Tripptrapp Newborn Set nach diesem ebook 

Heute haben wir trotz Dauerregens eine kleine Ausfahrt im Kinderwagen unternommen. Zuhause angekommen schlief die kleine Dame immer noch. Klick, schnell ein Foto gemacht :-)


Babylegs: bekannt von hier, absolut bewährt!
Wende-Jacke: vom großen Bruder übernommen, wird immer noch heiß geliebt, hier schon gesehen
Mütze: Wendezipfelmütze nach Klimperklein (Größe für KU 38-40) aus einem meiner Lieblingsjerseys. Die Neugeborenenmützen passten plötzlich nicht mehr, da musste ich schnell Abhilfe schaffen.

Diese weiche Strampelhose in Gr. 62 von Klimperklein aus Hamburger Liebe Cordstoff "Simply Pears" und Perlmuttknöpfen ist noch während meiner Schwangerschaft fertig geworden, zum Zeigen kam ich dann aber irgendwie nicht. Hier dafür gleich mit Tragebild :-)


Huch, was ist das? Der große Bruder darf natürlich nicht leer ausgehen. Dies ist eins der T-Shirts, das ich aktuell für meinen Lütten nach dem Raglanshirt von Klimperklein genäht habe - auf Zuwachs in Gr. 98 mit einem zusätzlichen cm an der Seitennaht für lockeren Sitz.
Mr. Mini-Margerite trägt tatsächlich viel Mama Couture, die reinste Augenweide für mich, hihi. Aber das meiste landet inzwischen gar nicht mehr hier im Blog, weil entweder Zeit oder passende Fotos fehlen oder beides. Müsste ich mal dringend ändern, mal gucken, realistisch ist das aber eher nicht, wenn ich ehrlich bin...


Nanü?! Na, habt ihr gedacht, ich nähe jetzt nichts mehr für mich? Oh doch! Diesen Stoff hatte ich für mein Mädelein bestellt. Kaum lag er vor mir, wusste ich, daraus brauche ich ein Kleid und bestellte noch 'mal nach.
Es ist stilltauglich, bequem und trotzdem schick. Ein Volltreffer. Verdient unbedingt einen extra Post. Bis ich dazu komme, müsst ihr mit fiesen Handybildern Vorlieb nehmen. Der Schnitt ist derselbe wie dieser hier, soviel sei verraten. Praktisch, wenn man einen fertig vorbereiteten und bewährten Schnitt da hat, dann geht das Nähen ratzfatz. Und muss ja auch, denn viel Nähzeit habe ich nicht.

Trotzdem entsteht hier einiges. Die Routine macht's, da gehen viele Dinge schnell von der Hand, besonders Sachen für die Kinder. Außerdem treibt es mich in jeder freien Minute an die Nähmaschine, daher war es hier im Blog auch so ruhig.

Tja, so langsam kehrt hier der Alltag ein. Mit 2 kleinen Kindern ist das nicht immer einfach, da fehlt mir in vielen Situationen noch die Erfahrung und eine gewisse Routine. Es ist aber auch immer wieder einfach schön, die beiden Mäuse zusammen zu sehen. Die Geschwisterliebe des großen Bruders ist bisweilen noch etwas ungestüm, da muss ich gut auf meine Kleine aufpassen. Manchmal ist das ein ganz schöner Eiertanz. Aber das Schöne ist: Für meinen Wirbelwind gehört seine kleine Schwester inzwischen ganz fest dazu, das merke ich bei so vielen Gelegenheiten.


Zu guter Letzt: Ein kleiner Ausblick auf geplante Projekte. Ich darf erneut für Stoffe.de probenähen und habe heute diese 4 tollen Baumwollstoffe bekommen. Die gemusterten sind von Gütermann: Cottage Stars 1, French Garden 2 und Notting Hill Dots 2. Der dazu passende einfarbige Stoff in flieder ist aus der Serie Tula Cotton Soft. Was daraus wird? Lasst euch überraschen... :-)

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende und hoffe auf ein paar Sonnenstunden, Regen hatten wir jetzt genug! Eure Hella

Kommentare:

  1. Wunderschön! Klein wie groß... auch wenn klein ganz schnell die Show stiehlt :-) So süß!

    AntwortenLöschen
  2. Hihi. Wie schön ,mal wieder von dir und euch zu lesen. Das Ungestüme endet auch nicht so schnell, aber die kleinen Mäuse sind nicht so leicht zerbrechlich, wie sie aussehen.
    Ansonsten bin ich sehr erstaunt, wo du die Zeit zum Nähen herholst. Ich komm nach 1, 5 Jahren noch nicht dazu...

    Liebe Grüße, Pauline

    AntwortenLöschen
  3. Das sind zauberhafte Klamöttchen für dein supersüßen Spatz!
    Ich hab den Milo auch schon des öfteren gestrickt. Allerdings noch nie so putzig klein.
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  4. Etwas verspätet ganz herzlichen Glückwunsch zur Geburt von Miss Mini-Margerite! Was für eine süsse Maus! Und in der tollen Mama Couture sieht sie gleich noch niedlicher aus...
    Herzliche Grüsse,
    Anna

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir etwas schreibst!